Willkommen bei MAKING MUSICAL

Musik und Gesang mit Tanz und Bewegung 

sowie Schauspiel und Regie bilden die idealen Vorraussetzungen,

der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen.

Hierbei können die Akteure spielerisch erlernen, mit Stärken und Schwächen

optimal umzugehen.

Wir von MAKING MUSICAL suchen nicht die Musicalstars von morgen!

Wir trainieren vielmehr und in positiver Weise Qualitäten wie Fleiß,

Ausdauer, Pünktlichkeit und Timing, Rhythmus, Präzision

und das hundertprozentig verlässliche Arbeiten im Team.

 

Viele Wege führen auf die Bühne - wir zeigen sie auf!

News 2018

 

MAKING MUSICAL - DIE KLASSENREISE

Ab sofort orgnanisieren wir in Zusammenarbeit mit mehreren Musikakademien in Deutschland die Kreative Klassenreise.

Statt Ski fahren - Theater spielen - Anfragen über unsere Homepage!

 

MAKING MUSICAL ist auf facebook: www.facebook.com/makingmusical

 

MAKING MUSICAL geht im Januar 2018 nach zwei erfolgreichen Musicalproduktionen im Nikolaisaal Potsdam in Zusammenarbeit mit dem Helmholtz Gymnasium in die Endproben für das dritte Musical in Folge FAME

 

MAKING MUSICAL feiert am 21. März mit weiteren Aufführungen im Nikolaisaal Potsdam Premiere des Musicals FAME

 

MAKING MUSICAL gibt vom 13. bis 15.April ein Seminar für den Verband der Musik- und Kunsthochschulen Brandenburg e.V. über Praxis und Didaktik in der Kunst des Musicals für Pädagogen 

 

MAKING MUSICAL übernimmt in Teilen vom 17. April bis 25. Mai das Entertainment Management an Bord der MS EUROPA

 

MAKING MUSICAL lädt vom 22. bis 24. Juni zum Sächsischen Musicalcamp auf Schloß Colditz zu den Magischen Musical Momenten ein

 

MAKING MUSICAL gestaltet vom 08. bis 15.Juli die Deutsch-Polnische Begegnung im Fach Musicaltheater an der Landesmusikakademie Thüringen

 

MAKING MUSICAL ist vom 10. bis 14. September zusammen mit 25 Schülern der Wichern-Schule Hamburg auf Kreativer Klassenreise an der Landesmusikakademie Sachsen

 

MAKING MUSICAL übernimmt in Teilen vom 11. August bis 26. September das Entertainment Management an Bord der MS EUROPA 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dorothea Schneider